Erzieher muss man lieb haben =)

Erzieher geben jungen Menschen ein Lebensgefühl mit auf den Weg!

Heute möchte ich einmal eine liebe Kollegin von mir positiv in den Vordergrund heben.

Ines B. schafft als gelernte Motopädin und Erzieherin etwas, was noch lange keine Selbstverständlichkeit ist.

Sie lebt ihren Beruf und zwar voll und ganz , ohne dabei das Wichtigste aus den Augen zu verlieren, nämlich Herzlichkeit und Menschlichkeit, in einer doch immer häufiger abgestumpften und faulen Gesellschaft.

Die liebe Ines schafft etwas, wovon andere nur träumen können, sie begeistert sich für ihren erlernten Beruf und gibt das auf eine so schöne und hingebungsvolle Art und Weise ihren Kunden in der Kita, den Kids im Alter von 2-7, wieder .

Dabei geht es um viel mehr als ein paar Mandalas zur Konzentration zu malen oder blöd rumzubasteln oder gemeinsam Milchreis mit Zimt und Zucker zu essen und dabei  alle meine Entchen zu singen, Sie schafft es

Kindern und Frühchen aus ganz unterschiedlichen sozialen Schichten schon sehr früh das Gefühl zu geben, etwas wert zu sein. Dies passiert meist durch liebevolle Gespräche, Knuddelphasen und auf Augenhöhe.

Ines ist sich nie zu schade für jeden einzelnen da zu sein , ganz egal ob sie mal Überstunden in Kauf nehmen muss oder nicht.

Auch sie hat mit den Wiedrigkeiten des sozialen Bereiches noch und nöcher zu hadern , versteht sich aber als Vorzeige Therapeutin, die für das Wohle der Kinder und Heranwachsenden ihren Beitrag leisten möchte, bedingungslos immer, mit Herzblut und absolutem Fingerspitzengefühl.

 

Ich glaube bei einer so charmanten Erzieherin , bringen wir bald alle unsere Kids zu ihr in die Kita.

Also Ines sei stolz auf dich, was du bislang erreicht hast, ich bin es auf jeden Fall auf dich=).

Und wir alle können daraus eines lernen, auch im 21 Jahrhundert , in Zeiten von Eye,jo, krass, geil, lohnt es sich

doch immer noch, Mensch zu bleiben, Für sich selbst und für Andere, die auf uns

Angewiesen sind, so können wir sagen, es ist doch ganz schnucklig auf der

Erde=).